Goppel dankt Braunegger

07.11.2011 in Presseberichte. Kommentare deaktiviert für Goppel dankt Braunegger.

Denklingen Nach der erfolgreichen Aktion „Flori will leben“, initiiert von dem Denklinger Andreas Braunegger (LT berichtete ausführlich), hat sich nun der Landtagsabgeordnete Dr. Thomas Goppel in einem Brief an die Organisatoren der Lebensrettungsaktion für den krebskranken Buben gewandt.

„Die Begeisterung über den Erfolg der Typisierungsaktion in Denklingen wird nur übertroffen durch die große Mitfreude darüber, dass die Aktion für Flori gewinnbringend zu enden verspricht“, schreibt Goppel an Andreas Braunegger. „Die vielen Mitwirkenden waren Garant dafür, fündig zu sein. Dass so viele sich aufgefordert fühlten, für Flori Blut zu spenden, ist Ihrem Einsatz und dem Ihrer Umgebung zu danken, für den gar nicht genug Danke gesagt werden kann.“

Vorbildliches Engagement

Dies wolle Goppel nun wenigstens auf schriftlichem Wege tun – und den Organisatoren der Aktion wissen lassen, „dass Engagement wie das Ihre vorbildlich und idealtypisch ist, und, dass sich ein Staat wie eine Gemeinde glücklich schätzen dürfen, Mitbürger wie Sie unter einem ihrer Dächer zu beherbergen.“ (lt)

Quelle: Landsberger Tagblatt vom 7.11.2011, http://www.augsburger-allgemeine.de/landsberg/Goppel-dankt-Braunegger-id17420866.html, zuletzt aufgerufen am 9.11.2011

Kommentare geschlossen.