Neujahrsempfang CSU Utting/Finning 15.01.17

17.01.2017 in Allgemein. Kommentare deaktiviert für Neujahrsempfang CSU Utting/Finning 15.01.17.

15937088_1237499009666120_247080655121254454_o
Michael Vierheilig (CSU-Ortsvorsitzender Utting), Michael Kießling (1. Bürgermeister Denklingen), Thomas Eichinger (Landrat Landsberg am Lech), Dr. Thomas Goppel, MdL (Staatsminister a.D.)

15994965_1237499006332787_3370741053057827935_o

15995006_1237498916332796_5803438678589749062_o

Sinfonietta Essenbach 2016

24.10.2016 in Allgemein. Kommentare deaktiviert für Sinfonietta Essenbach 2016.

image003
Der Präsident des Bayerischen Musikrats Dr. Thomas Goppel, MdL übernahm die Schirmherrschaft für die Sinfonietta Essenbach 2016. Das Konzert fand in der Kulturarena ESKARA in Essenbach am 14.10.16 statt.

image002

Es dirigierte Prof. Klausenitzer (rechts neben Dr. Thomas Goppel, MdL). Gespielt wurden Werke von Bedrich Smetana, Paul Dukas und Richard Strauss.

Rettungsaktion in Marktheidenfeld

22.09.2016 in Allgemein. Kommentare deaktiviert für Rettungsaktion in Marktheidenfeld.

img_0786

Tag des offenen Denkmals 2016
Rettungsaktion für die Alte Mainbrücke in Marktheidenfeld
Der Vorsitzende des Landesdenkmalrats Dr. Thomas Goppel, MdL zu Besuch vor Ort.

fullsizerender-13

BDO: Deutsches Musiktreffen 60plus

20.09.2016 in Allgemein. Kommentare deaktiviert für BDO: Deutsches Musiktreffen 60plus.

_dsc0226

Grußwort des Bayerischen Musikrats-Präsidenten Dr. Thomas Goppel, MdL beim Deutschen Musiktreffen 60plus der Bundesvereinigung Deutscher Orchesterverbände (BDO) im Bayerischen Staatsbad Bad Kissingen vom 16.-18.09.16. Gastgeberland war heuer der Freistaat Bayern.

Foto: Rebecca Kraemer, Wilko Gulden

Neues Buch über Alfons Goppel erschienen

24.08.2016 in Allgemein. Kommentare deaktiviert für Neues Buch über Alfons Goppel erschienen.

41tYl2vJXVL._SX301_BO1,204,203,200_
Alfons Goppel diente 16 Jahre lang als Ministerpräsident des Freistaates Bayern und prägte damit eine Ära. Seine Regierungszeit zwischen 1962 und 1978 war gezeichnet vom tiefgreifenden Wandel des zunächst wirtschaftsschwachen Agrarstaates hin zum modernen Industrie-, Wissenschafts- und Hochtechnologiestandort. Der milde, katholisch-barocke, leutselige und doch modern regierende Landesvater, bald liebevoll „der Fonsä“ genannt, wurde von seinen Anhängern verehrt wie ein Volkskönig. Seine integrative und repräsentative Amtsführung hatte enormen Anteil an den spektakulären Wahlerfolgen „seiner“ CSU. Goppels Weg war jedoch auch durch Rückschläge und Schattenseiten geprägt. Seine wechselhafte Biografie ist daher geradezu spiegelbildlich für die epochalen Umbrüche des 20. Jahrhunderts.

Zu bestellen hier: https://www.amazon.de/Alfons-Goppel-Landesvater-bayerische-biografien/dp/3791727885/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1472025921&sr=8-5&keywords=alfons+goppel